Euro-Behälter in Farbe (Sofort ab Lager lieferbar)

Es gibt 2 Produkte.
Sortieren & Vergleichen
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln
Zeige 1 - 2 von 2 Artikeln

Eurobehälter – vielseitig einsetzbare Boxen für Lagerung und Transport

Mit einem Eurobehälter können Waren und Güter sauber, sicher sowie komfortabel transportiert und gelagert werden. Erhältlich sind die hochwertigen Boxen bei RIEGER Verpackungen in verschiedenen Größen, Farben und Ausführungen, um für jeden Bedarf die passende Eurokiste zu bieten.

Was sind die Vorteile der Eurobehälter?

Eurobehälter bringen im gewerblichen Bereich eine Menge Vorteile für die Lagerung und den Transport von Waren und Gütern mit sich, denn sie sind:

  • stabil und robust
  • in verschiedenen Größen erhältlich
  • stapelbar
  • leicht zu reinigen
  • hitze- und kältebeständig
  • unempfindlich gegen Säuren und Laugen
  • lebensmittelecht
  • bedruck- und beklebbar
  • vollständig recycelbar

Eurobehälter von RIEGER Verpackungen sind besonders leicht und gleichzeitig extrem robust. Durch die geschickte Konstruktion mit verschiedenen Verstrebungen können die praktischen Stapelkisten ein hohes Füllgewicht tragen und sind daher ideale Transportbehälter. Die Oberbehälter und Böden sind so gebaut, dass die Behälter einfach zu stapeln sind – das gilt sowohl für den leeren als auch den gefüllten Zustand.

Selbst eine Box mit Deckel kann als Stapelbehälter genutzt werden. Diese Variante schützt den Inhalt zudem zuverlässig vor Staub, Feuchtigkeit und UV-Strahlen.

Aufgrund der glatten Oberfläche der Innen- und Außenwände sind die Eurokästen leicht zu reinigen. Das hygienische Material erlaubt zudem den bedenkenlosen Transport von Lebensmitteln. Die Eurobehälter sind also lebensmittelecht.

Das Material ist außerdem temperaturbeständig, unempfindlich gegen Säuren und Laugen und kann daher auch im chemischen und pharmazeutischen Bereich eingesetzt werden.

Für individuelle Markierungen können die glatten Oberflächen nach Wunsch bedruckt oder beklebt werden. So lassen sich beispielsweise Firmenlogo, Regalnummern oder andere Informationen auf der jeweiligen Lagerbox darstellen.

Da die Behälter aus Kunststoff bestehen, können sie zu 100% recycelt werden und sind somit eine umweltfreundliche Verpackungsmöglichkeit für den Transport- und Logistikbereich.

Aus welchem Material sind die Euroboxen?

Eurobehälter sind in den meisten Fällen aus Kunststoff. Dabei werden je nach Hersteller verschiedene Kunststoffe verwendet. Bei RIEGER Verpackungen werden die Behälter aus hochwertigem Polypropylen (kurz: PP) hergestellt.

Das Material enthält keine Weichmacher und ist deshalb frei von schädlichen Gasen. Da der spezielle Kunststoff beim Erkalten sofort erstarrt, geht er im Herstellungsprozess keine Verbindung mit anderen Substanzen ein. Er bleibt somit völlig lebensmittelecht, hygienisch unbedenklich und vollständig recycelbar.

Verschiedene Größen nach Euromaß

Das Grundmaß für eine Stapelbox entspricht bei jedem Modell der vorgeschriebenen Euronorm. Diese standardisierten Abmessungen haben jeweils ein Seitenverhältnis von 3:2, 4:3 oder 6:4. Die Höhe der Kiste kann jedoch variieren und liegt zwischen 12 und 42 cm. Die Standardhöhe beträgt jedoch 22cm.

Die Eurobehälter gibt es in folgenden Grundmaßen:

  • 20 x 15 cm
  • 30 x 20 cm
  • 40 x 30 cm
  • 60 x 40 cm
  • 80 x 40 cm

Diese standardisierten Euromaße sind so ausgelegt, dass die Boxen miteinander kombiniert bzw. gestapelt werden können. Aufgrund der Bodenkonstruktion ist sicheres Stapeln für die Lagerung und den Transport problemlos möglich.

Europaletten weisen ein Grundmaß von 120 x 80 cm auf. Das bedeutet, dass hierauf beispielsweise vier Eurobehälter mit den Abmessungen 60 x 40 cm transportiert werden können.

Die Maße entsprechen somit internationalen Standards und ermöglichen unkompliziertes Be- und Entladen von Transportmitteln.

Häufige Einsatzbereiche der Eurokisten

Eurokisten sind aufgrund ihrer standardisierten Grundmaße international beliebte Behälter für jegliche Ware. Je nach Branche werden die Kisten für unterschiedliche Zwecke eingesetzt. In der Automobilbranche werden sie beispielsweise häufig als KLT-Behälter verwendet. Die Landwirtschaft nutzt die Stapelkisten für die Lagerung und den Transport von Obst und Gemüse.

In der Lebensmittelindustrie werden sie auch in Fleischerei-Betrieben, Bäckereien oder Konditoreien verwendet. Darüber hinaus finden die Kisten auch im Gartenbau sowie allgemein im gesamten Speditions- und Logistik-Bereich Anwendung.

Unterschiedliche Ausführungen der Eurobehälter

Eurobehälter gibt es mit offenen oder geschlossenen Griffen. Offene Griffe sind vor allem für das Tragen schwer beladener Kisten von Vorteil, da sie einfacher zu greifen und zu heben sind. Geschlossene Griffen sind ideal für das Befüllen mit granularer Ware. Da die Kisten somit völlig geschlossen sind, wird verhindert, dass einzelne Körner seitlich herausfallen.

Was die Seitenausführungen bzw. die Böden betrifft, gibt es die Transportbehälter sowohl geschlossen als auch durchbrochen. Letztere Variante ist durch die Belüftung vor allem für die Lagerung oder den Transport von verderblichen Waren, wie Obst, Gemüse oder anderen Lebensmitteln ideal. Geschlossene Seiten bieten hingegen besseren Feuchtigkeitsschutz und können sogar bedenkenlos auf nassem Untergrund sowie im Freien gelagert werden.

Erhältlich in verschiedenen Farben

Eurobehälter gibt es bei RIEGER Verpackungen zudem in verschiedenen Farben. Beispielsweise sind die Boxen in auffälligen Farben wie Verkehrsrot, Minzgrün, Signalblau, Signalgelb, Lichtblau oder Verkehrsschwarz erhältlich. Die bunten Farben haben den Vorteil, dass sie zum einen gut sichtbar sind und zum anderen der besseren Zuordnung bzw. Sortierung von verschiedenen Gütern dienen. Bei der Lagerung und dem Transport vereinfacht das die Be- und Entladeprozesse.

Da die unterschiedlichen RAL-Farben genau definiert sind, können im internationalen Warenverkehr Behälter gut eingeordnet werden – ohne dass Verwechslungsgefahr besteht.

Deckelvarianten für Eurobehälter

Für den sicheren und hygienischen Transport der Eurokisten gibt es bei RIEGER Verpackungen entsprechende Deckelvarianten. Je nach Anforderung gibt es unterschiedliche Arten der Deckel zu kaufen:

  • Scharnierdeckel
  • Auflagedeckel
  • Stülpdeckel

Scharnierdeckel sind aufgrund ihrer einfachen Bedienbarkeit eine beliebte Variante. Dank des Scharniersystems lassen sich die Deckel im Handumdrehen verschließen und der Inhalt bleibt vor Verschmutzungen und Beschädigungen geschützt.

Auflagedeckel liegen sogar ohne Befestigung stabil auf den Eurobehälter auf und sind zudem an das gängige Euromaß angepasst. So lassen sich mehrere Behälter aufeinander stapeln.

Stülpdeckel sind ebenfalls praktisch beim Stapeln, da durch die umlaufenden Stege die Krafteinleitung auf den Behälterrand erfolgt. Waren und Güter im Inneren bleiben zudem sicher und zuverlässig geschützt.

Hochwertige Eurobehälter für Lager und Logistik

Aufgrund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten sind Eurobehälter eine beliebte Möglichkeit zur Aufbewahrung und Lagerung von Waren und Gütern. Sie lassen sich bequem auf Paletten stapeln und ermöglichen so unkomplizierte Transporte. Erhältlich sind sie in verschiedenen Farben, Größen und Ausführungen – so erhält jedes Unternehmen eine passgenaue Lagerausstattung.